Kurzfilm über An Sichten

Veröffentlicht Veröffentlicht in Möbeldesign mit Ressourcen

Kurzfilm über An Sichten Möbeldesign mit Ressourcen Ich freue mich, dass ich den Kurzfilm über meine Arbeit jetzt veröffentlichen darf. Wie es dazu kam: Eines Tages im April tauchte Marvin Kohpeiß bei mir auf. Marvin arbeitet bei einer Medienagentur in Stuttgart Er befand sich in der Endphase seiner Ausbildung als Mediendesigner. Den praktischen Prüfungsteil wollte […]

Für die Haut und für Ihre Sinne

Veröffentlicht Veröffentlicht in Möbeldesign mit Ressourcen

Sommer ahoi! Für die Haut und für Ihre Sinne  – Kürzlich durfte ich eine Gesichtpflege kennen lernen, die mich begeistert. Sie begeistert mich, weil sie natürlich ist. Ohne nichts. Das bedeutet, bei der Herstellung in der Schweiz, wird auf alles verzichtet, was man nicht braucht. Parabene, Silicone, Konservierungsstoffe. Gibt es woanders auch. Bestimmt! Was es […]

Pre-loved Basar im Gerber Stadtkaufhaus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Möbeldesign mit Ressourcen

PRE-LOVED FASHION BASAR Samstag, 18. Mai 2019, 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr im Gerber Obergeschoss Stadtkaufhaus an der Paulinenbrücke Sophienstraße 21, 70178 Stuttgart Tel: +49 711 2804190 Der Markt für Designklassiker, gut erhaltene Vintage-Mode und selten getragene Kleidungsstücke aus deinem Kleiderschrank. http://www.das-gerber.de/blog/gerber-basar/

Loungechair

Ab ins Wohnzimmer

Veröffentlicht Veröffentlicht in Möbeldesign mit Ressourcen

Ab ins Wohnzimmer…zum neuen Loungechair. Der Sessel aus Buchenholz stammt aus den 50er Jahren und hat ein komplettes „facelifting“ bekommen. Die Klarlackschichten wurden abgeschliffen, der Loungechair neu eingelassen und mit einer Palisander Lasur gestrichen. Die Sitzbespannung ist ausgetauscht. Sie sitzen auf sehr stabilen Gummigurten. Das  Sitz-, und Rückenelement ist aus Kaltschaum. Für den Sitz fester, […]

Werkschau EtsyStuttgart

#Werkschau

Veröffentlicht Veröffentlicht in Möbeldesign mit Ressourcen

  Etsy Offline in Stuttgart // Werkschau in Stuttgart Abseits vom Mainstream. Wenn das mehr als nur eine Worthülse ist. Im westQuartier. Am 10. November von 11h bis 19h. Balkenlampen aus geflammtem Holz zwischen Edelmetallschmuck und naturbelassen Holztischen. Taschen und Accessoires finden Sie bei uns auf der Kommode im Flur. Auch Ihre Fliege vom letzten […]

Möbel für Puppenstuben

Möbel für Puppenstuben

Veröffentlicht Veröffentlicht in individuelle Möbel kaufen

Wie ich zu Möbel für Puppenstuben kam. Es hätte ganz einfach sein können. War es jedoch nicht. Da hatte ich mein selbstgebautes Puppenhaus aus Kinderzeiten. Es stand lange Zeit ungenutzt. Irgendwann habe ich es verschenkt. Allerdings kam es nach jedem Verschenken immer wieder zurück.Gut, dachte ich: Dann versuche ich es einem anderen Nutzen zuzuführen. Eine […]

Möbelpflege

Möbelpflege

Veröffentlicht Veröffentlicht in Möbeldesign mit Ressourcen, Möbelpflege

Möbelpflege für Holz Was nehmen wir? Unter anderem diese sogenannte Holzbutter. Eigentlich war es dem Zufall geschuldet, dass wir auf dieses Produkt stießen. Unser Lieblingsholzöl wurde aus der Produktion des Herstellers genommen.   Also auf der Suche nach einem natürlichen Nachfolger haben wir unter anderem diese Möbelpflege getestet. Das war vor ca. zwei Jahren. Seit diesem […]

Geschenke für Frauen

Individuelle Geschenke

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Accessoires, Kosmetiktaschen, Service von An Sichten

Individuelle Geschenke für Frauen finden? Was nahe liegt und für die meisten Frauen sehr nützlich ist: Kosmetiktaschen und kleine Taschen zur Aufbewahrung.  Wir bei An Sichten arbeiten sie aus Möbelstoffen. Diese Geschenke für Frauen sind für Handtaschen ideal. Auch im Badezimmer helfen Sie Ordnung zu halten. Wir machen uns die Eigenschaften von Möbelstoffen zunutze. Weil […]

Upcling als Wirtschaftszweig

Upcycling

Veröffentlicht Veröffentlicht in Möbeldesign mit Ressourcen

Upycling. Das Nischendasein von Upcycling hat sich etabliert. Ich male meine Kaffeetasse an, weil sie mir nicht mehr gefällt. Alles Upcycling, oder was? Upcycling haben schon Nachkriegsgenerationen betrieben, ohne dafür einen hippen Namen zu haben. Die unwirtliche Wiege der Nutzung waren Mängel an Material und auch Geld. Not macht erfinderisch. Stimmt. Ein gutes Beispiel ist […]