bunter Pouf

bunte Möbelstoffe 2024

neue bunte Möbelstoffe

bunte Möbelstoffe Zum Start ins neue Jahr gibt es bunte Möbelstoffe mit Velours. Genauer gesagt, ist es eine Kombination aus Flachgewebe mit Velours. Diese Kombination lässt den Stoff sehr lebendig erscheinen.

Der Hersteller nennt es 3D. Hergestellt werden die Stoffe in Portugal und Spanien. Ein neu gepolsterter Sessel oder auch ein Pouf kommen damit ganz groß raus. Insbesondere, wenn die Umgebung eher sehr zurückhaltend ist, setzen diese Stoffe einen großartigen Akzent.

Ich freue mich sehr, dass ich diese Stoffe auf der Heimtextil-Messe entdeckt habe. Um so mehr, weil viele Hersteller graue, braune und naturfarbene Stoffe produzieren. Obgleich mir viele Anbieter bestätigen, dass sie mehr Lust auf Farben haben. Allerdings reduziert sich die Interessentenschar, weil viele Abnehmer sich nicht wagen, außergewöhnliches anzubieten.

Dabei sehen diese farbenfrohen gerade zu Grau und auch Naturtönen als Ergänzung einladend und warm aus. Gut, man braucht auch die richtige Größe eines Möbelstücks, damit der Stoff zur Geltung kommt. Damit der Stoff nicht zu dominant wird, eignet sich auch eine Kombination aus einem unifarbenen Möbelstoff und dieser bunten Varianten.

In Kürze gibt es diese Möbelstoffe live bei mir vor Ort.

 

 

Weiterlesen
Heimtextilmesse 2018

Heimtextilmesse Frankfurt 2018

Die jährliche Leitmesse für Stoffe 2018

Heimtextilmesse Frankfurt 2018. Meistens im Januar findet die internationale Leitmesse für Heimtextilien in Frankfurt am Main statt. Dieses Jahr ab dem 9. Januar.

Heimtextilmesse Frankfurt 2018

Die jährliche, weltweite Leitmesse Heimtex findet vom 9. Januar bis zum 13. Januar statt. Die Messe ist Impulsgeber für den gesamten Einrichtungsbereich. Neben Tapetenlösungen in fulminaten Farben und Designs aus aller Herren Länder, finden sich auch innovative, nachhaltige Wandverkleidungen. Dabei werden zum Beispiel Naturmaterialien wie Kork, Stroh und getrocknete Blumen verwendet.

Das Thema Digitaldruck gewinnt immer mehr an Bedeutung. Hierbei lassen sich Kundenwünsche auch in kleineren Mengen verwirklichen. Vor allem im Bereich Bettwäsche setzen die Hersteller vermehrt auf diese Technik. Bei den Möbelstoffen gibt es bereits etliche Angebote dieser Art mit Microfasermaterialien.

Dennoch gibt es auch Möbelstoffhersteller, die ausschließlich gewebte Stoffe anbieten. Neben den gängigen Farben, wie Grau, Beige, Braun und Schwarz, lässt sich auch beobachten, dass sich ein Wandel hinsichtlich der Farbenfreude anbahnt. Eine größere Kundengruppe wagt sich zwischenzeitlich auch auch aussagekräftigere Farben und Muster. Die grösste Sorge von Endverbrauchern ist meistens die Unsicherheit, ob sie mit Farben wie zum Beispiel Petrol, Gelb und Rot, eine Wahl treffen, die auch noch nach längerer Zeit gut für Sie ist. Im Grunde lassen sich solche Zweifel vermeiden, wenn Sie sich auf Ihr Gefühl verlassen und Ihre Einrichtung nicht ausschließlich auf Trends ausrichten. Ihr persönlicher Wohlfaktor bemisst idealerweise sich nach Ihren Vorlieben.  Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie Ihren eigenen Stil.  Das funktioniert !

Am 10. Januar sind wir vor Ort und sammeln neue Eindrücke und Impulse. Wir treffen uns mit unseren Möbelstofflieferanten zum Ideenausstausch. Es wird  nicht möglich sein, 2965 Aussteller und Stände, an einem Tag zu besuchen. Wir konzentrieren uns auf unsere Kernthemen Möbelstoffe und Textilien für den Wohnbereich.  Das Atelier hat an diesem Tag geschlossen. am 11. Januar sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

https://heimtextil.messefrankfurt.com

Weiterlesen