Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten. Ein paar Gedanken dazu.

Es wird entweder hektischer oder ganz reduziert. Hektischer vor allem, weil dringend etwas aufgeschobenes erledigt werden muss.  Die Steuer, Einkäufe, Besuche vorbereiten oder für den Besuch vorbereiten.  Vielleicht ein bisschen so, als ob der Sommerurlaub im Doppelpack ansteht. Nur kälter, was es eben zusätzlich beschwerlicher macht.

Reduzierter wohl, weil viele Menschen sich nach Rückzug und Ruhe sehen. Erstaunlich, wie angepasst wir von Natur aus – an die Jahreszeiten sind.

Das Jahresende ist zugleich der Start für einen Neuanfang. Zumindest für viele Menschen.  Oft halten wir inne und lassen das Jahr revue passieren.
Ob Schönes und Trauriges. Beides hat seinen Platz – wobei zweiteres vermutlich nur dazu dient, das Schöne besser wahrnehmen zu können. Anders kann ich es mir nicht erklären.

Heute habe ich einen sehr schönen Spruch gelesen. Von keinem geringeren als Albert Einstein:
„Es gibt zwei Arten sein Leben zu leben: Entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre Alles eines.” – Albert Einstein

In diesem Sinne wünsche ich allen  frohe Weihnachten und sage danke für viele schöne Projekte und tolle Kunden.

Karin Dennhardt

 

P.S. Die Öffnungszeiten über die Feiertage und den Jahreswechsel finden Sie hier

Auch nächstes Jahr gibt es wieder neue Inspirationen in Sachen Möbelstoffe. Anfang Januar findet die Leitmesse Heimtex  in Frankfurt statt. Dort werde ich  einige meiner Lieferanten und Webereien treffen und sehen, was ich noch in mein Sortiment aufnehmen möchte.

 

 

Weiterlesen
siehst du wie es leuchtet

Siehst du wie es leuchtet

siehst du wie es leuchtet

Am 2. Dezember 2023 im Rahmen unserer Aktion: Siehst du wie es leuchtet haben wir von 10 Uhr bis 18.00h geöffnet.
Und wie immer die Frage: Was gibt es?
Also es gibt einen Minikurs – neudeutsch Workshop – mit Gabi Achatz. Bei mir im Atelier.
Gabi gestaltet mit Ihnen wunderschöne gefilzte Weihnachtskugeln. Besser als neu gekauft. Und freudvoller allemal, weil Sie das selbst gemacht haben.
Vielleicht gibt es zusätzlich noch Fensterbilder. Schauen wir, wie wir zeitlich hinkommen.

Bei dieser Veranstaltung sind dabei: Das Vogelsangatelier, Maki handmade, Lamooi, die Kaffeerösterei Fröhlich und einige andere. Alle, die direkt im Viertel sind und mitmachen.Die Flyer liegen in Kürze aus.

Es ist quasi die kleine Schwester von Schätze des Westens.

Wie geht das nun mit dem Minkurs bei mir? Kommen Sie zum Workshop der Weihnachtskugeln einfach zwischen 12h und 17h vorbei . Die Materialkosten für Ihre Kugeln sind abhängig vom Materialbedarf.

Selbstverständlich finden an diesem Tag auch Beratungen statt, wenn Sie planen Ihre Möbel polstern zu lassen. Von 10h bis 18h.

UND: Wenn Sie Ihrer Freundin gerne etwas Schönes schenken möchten: Auf meine handgemachten Kosmetiktaschen,  gibt es am 2. Dezember einen Weihnachtsrabatt von 15%. Nur an diesem Tag.

Weiterlesen