ETAK 2024

ETAK 2024

ETAK 2024Die ETAK 2024

die ETAK 2024 –  Europäischen Tage des Kunsthandwerks finden europaweit am 5. April bis 7. April statt.

Die Wiege dieser  Kunsthandwerkstage liegt in Frankreich. Unterstützt von der Französischen Regierung startete das Ganze bereits im Jahr 2002.
Zwischenzeitlich nehmen viele Länder Europas an dieser Initiative teil. Es ist europaweit immer ein gemeinsames Wochenende.
Für Stuttgart und Baden-Württemberg, kann man hier sehen, wer alles teilnimmt.

Gesamtübersicht für Europa

Es ist sehr beeindruckend, was auf die Beine gestellt wurde. Und wie immer fangen große Dinge meistens klein an. Dann leben sie durch die Tatkraft der Kreativen, der Besucher und der Unterstützung der jeweiligen Handwerkskammern. Für Baden-Württemberg ist es Ulm.

 

Gestern sah ich einen Beitrag dazu von Regio TV Bodensee

Segen von Fluch unserer hoch technologisch entwickelten Welt – Viele Menschen können sich gar nicht mehr vorstellen, wie etwas handwerkliches entsteht. Wer Lust und Interesse hat, kann sehr viel von den jeweiligen Mitmacher/innen erfahren. Der eine oder andere bietet sich auch Workshops an.

Ich selbst bin am 5. und 6. April dabei.
Die Zeiten: 5. April 10h bis 17h. Am 6. April von 10h bis 16h.

Anhand von Möbelstücken, zeige ich Ihnen, was ich alles aus alten Möbeln gestalte.

Weiterlesen

dezente Farben mit grandiosem Effekt

Dezente Farben mit grandiosem Effekt

 

Hier kommen dezente Farben mit grandiosem Effekt!

Eine, wie ich finde sehr gelungene Kombination. Bei größeren Möbeln lassen sich gut zwei dieser Stoffe kombinieren.
Bei kleineren Sesseln muss man eher darauf achten, dass sich die Farben nicht gegenseitig die Show stehlen.

Jedenfalls haben mich die Stoffe sehr begeistert. Diese Art von Stoffen sind für Kunden, die es ein bisschen extravaganter  mögen. Nicht zu knallig, aber gerne mit Effekt. Auch denkbar ist eine Ergänzung mit einem einfarbigen Velourstoff.  Zum Beispiel mit einer Prägung oder auch einem Vintage-Effekt.

Möbelstoffe, die etwas hermachen, ohne zu schreien mag ich ausgesprochen gerne. Mich faszinieren schon seit Kindertagen Farben und deren Kombinationsmöglichkeiten.

Ich halte immer Ausschau nach besonderen und feinen Möbelstoffen. Es gibt unzählig viele - klar. Allerdings müssen die Farben auch immer zur Haptik des Stoffes passen. Und auch das ist wichtig: Die Qualität muss ebenfalls stimmen. Insbesondere, wenn ich die Stoffe zum Möbel polstern nehme. Bei Festverpolsterungen kommt entprechend Zug auf den Stoff. Das muss er aushalten und während der Nutzungszeit bei Kunden durchhalten.

Das Ganze nennt sich Abriebfestigkeit oder auch Scheuertouren. Zu Ihrem Projekt berate ich Sie gerne, damit alles passt.  Diese Möbelstoffe werden in Europa gewebt. Ein zwischenzeitlich immer wichtiger Aspekt - auch für Kunden. - Darauf zu achten, woher Materialien kommen. Welche Transportwege sie haben und unter welchen Bedingungen sie produziert werden.

 

 

 

 

 

 

dezente Möbelstoffe mit Effekt
dezente Möbelstoffe mit Effekt
Velour in naturfarben mit Vintage Prägung
Weiterlesen